2 Tage Tsavo Ost Jeepsafari mit 1 Nacht am Galana River

Safari Abenteuer in Kenia

Zu einem richtigen Kenia Urlaub gehört auch eine Kenia Safari. Die Nationalparks Kenias bieten atemberaubende Pirschfahrten mit unendlichen Fotomotiven. Der Tsavo Ost liegt unweit der Küste, ein Stück im Landesinneren. 

Im Safari-Preis der Camp Safari enthalten sind:

  • Pirschfahrten im Jeep
  • Max. 5 Gäste pro Safari-Landcruiser
  • Übernachtung im Epiya Chapeyu Camp 
  • Vollpension 
  • Parkeintrittsgebühren

Epiya Chapeyu Camp - Übernachten im Tsavo Ost

Das Epiya Chapeyu Camp ist ein rustikal erbautes Camp im Tsavo Ost Nationalpark. Die Besucher übernachten direkt im Nationalpark direkt am Galana River. 

2 Tage / 1 Nacht Jeepsafari durch Osttsavo mit einer Übernachtung (inkl. Vollpension) im rustikalen Epiya Chapeyu Camp

Die 2-tägige Tsavo Ost Jeepsafari mit Übernachtung im Epiya Chapeyu Camp ist ideal für Urlauber, die eher zum Baden nach Kenia kommen, und sich dennoch die Gelegenheit einer spannenden Safari nicht entgehen lassen wollen. Oder ist Ihnen eine Safari während Ihrer Kenia-Reise nicht genug, und Sie wollen noch ein zweites, kürzeres Abenteuer erleben? Auch dafür ist diese 2-tägige Jeepsafari durch Tsavo Ost bestens geeignet. Denn der Tsavo Ost befindet sich unweit von Kenias Küste, ist also bequem von Ihrem Badehotel zu erreichen, und bietet gleichzeitig ausgezeichnete Bedingungen für eine Kenia-Safari. Das Epiya Chapeyu Camp, Ihre urige Safari-Unterkunft, liegt am Galana River im Tsavo Ost Park.

2-tägige Tsavo Ost Jeepsafari mit dem Epiya Chapeyu Camp

Top-Merkmale dieser Camp Jeepsafari durch Tsavo Ost

  • Kenia-Safari im Jeep mit maximal 5 Reisenden pro Fahrzeug (keine Minibusse!)
  • Hin- und Rücktransfer von/zu Ihrem Kenia-Hotel an der Nord- oder Südküste Kenias
  • geringe Entfernung zwischen Tsavo Ost und Küstenhotel
  • kurze Einsteigersafari mit besten Safaribedingungen im Tsavo Nationalpark

Inklusive:

  • alle Pirschfahrten durch Tsavo Ost im Safari-Jeep mit eigenen lizenzierten Fahrern
  • extra Lunch am Abreisetag
  • Nationalpark-Eintritte
  • maximal 5 Gäste im Safari-Jeep
  • Übernachtung im Epiya Chapeyu Camp mit Vollpension
  • einheimische Fahrer mit Englischkenntnissen (Deutsch auf Anfrage)
  • Trinkwasser auf den Beobachtungsfahrten
  • Flying-Doctors-Service in Notfällen

Nicht inklusive:

  • Exklusive Getränke in der Unterkunft, Trinkgelder sowie persönliche Ausgaben

Verlauf der Tsavo Ost Jeepsafari mit 1 Übernachtung im Epiya Chapeyu Camp

1. Tag: Strandhotel – Tsavo Ost

Zeitig am Morgen werden Sie von Ihrem Safarifahrer abgeholt, denn zu unserem Service gehört die Abholung vom gebuchten Badehotel an Kenias Südküste oder Nordküste. Sobald das Safarigepäck im komfortablen Safari-Jeep verstaut wurde, geht die Fahrt bis nach Mombasa und dann ca. 120 km weiter auf der Hauptstraße in Richtung Nairobi. 

Am Eingangstor zum Tsavo Ost Nationalpark legen wir eine kleine Pause ein. Mit Passieren des Gates beginnt das Erlebnis „Kenia-Safari“. Typisch für den Tsavo Park, Kenias größten Nationalpark, sind die roten Schotterwege, die durch die Busch- und Grassavanne führen. Bald werden Sie die heimische Tierwelt entdecken, vor allem grasende Zebras, Impalas, Antilopen, Büffel, Giraffen und die berühmten roten Elefanten. Ihr Tour Guide kennt sich hervorragend aus und wird Ihnen viele Informationen zu Flora und Fauna vermitteln. 

Die Strecke führt Sie zum Aruba Damm, weiter am Tsavo River vorbei, über die Voi Safari Lodge bis zum Galana River. Hier befindet sich das Epiya Chapeyu Camp, Ihrer Safari-Unterkünfte für die kommende Nacht. Die Region rund um das Zelt-Camp ist traumhaft. Von Ihrer Unterkunft aus haben Sie einen wunderbaren Blick auf ein Bergmassiv und auf den Galana River, in dem Flusspferde und Krokodile leben.

Das Tsavo Ost Camp serviert Ihnen ein schmackhaftes Mittagessen direkt am Galana River. Danach können Sie auf der Terrasse Ihres Zeltes entspannen und die warmen Sonnenstrahlen genießen. 

Am Nachmittag nimmt Sie der Safari Guide bis zum Einbruch der Dunkelheit auf eine ausgedehnte Wildbeobachtungfahrt im Jeep durch den Tsavo Ost mit. Nicht nur Huftiere, sondern auch Raubtiere wie Löwen und Geparden lassen sich vom Jeep aus aufspüren. Nach der Entdeckungstour im östlichen Teil des Tsavo Reservats wartet im Camp ein vorzügliches Dinner auf Sie. Die Nacht verbringen Sie in Ihrem Epiya Chapeyu Camp, wo Sie in fantastischer Atmosphäre Kraft für den zweiten Tag Ihrer Tsavo Ost Jeepsafari sammeln.

2. Tag: Tsavo Ost - Strandhotel

Der zweite und letzte Tag Ihrer Keniasafari beginnt mit einer Pirschfahrt noch vor dem Frühstück. Wenn in Kenia die Sonne aufgeht, lassen sich die besten Szenen beobachten, z. B. Löwen bei der Jagd. Zum Frühstück kehren Sie zurück ins Epiya Chapeyu Camp. Nach der leckeren Stärkung heißt es, Abschied nehmen und auf zur letzten Pirsch im Tsavo Park

Das Ende Ihrer Tsavo Ost Jeepsafari rückt näher, und Sie treten nun die Rückreise an. Zunächst geht es bis zur Region von Voi, wo ein einfaches Mittagessen serviert wird. Nach dem Imbiss bringt Sie Ihr Guide über Mombasa zurück an die Küste zum gebuchten Strandhotel, wo er sich am Nachmittag von Ihnen verabschieden wird. 

Preise:

  • 16.07.2017 - 31.10.2017 pro Person im Doppel: 419,00 EUR
  • 01.11.2017 - 15.12.2017 pro Person im Doppel: 349,00 EUR
  • 16.12.2017 - 02.01.2018 pro Person im Doppel: 419,00 EUR
  • 03.01.2018 - 31.03.2018 pro Person im Doppel: 349,00 EUR
  • 01.04.2018 - 15.06.2018 pro Person im Doppel: 339,00 EUR
  • 16.06.2018 - 15.07.2018 pro Person im Doppel: 349,00 EUR
  • 16.07.2018 - 31.10.2018 pro Person im Doppel: 419,00 EUR
  • 01.11.2018 - 15.12.2018 pro Person im Doppel: 349,00 EUR
  • 16.12.2018 - 02.01.2019 pro Person im Doppel: 419,00 EUR
  • Kinder unter 12 Jahren: 50% Ermäßigung bei zwei Vollzahlern
  • Preis pro Person bei Belegung mit zwei Erwachsenen
  • Einzelbelegungspreis: Fragen Sie bitte uns
  • Preise vorbehaltlich.

Sonstiges:

Wetter- und naturbedingte Änderungen der Tour sowie Änderungen der Unterkünfte ausdrücklich vorbehalten! ZWISCHENVERKAUF & ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN!

*Der Veranstalter dieses Angebots ist D.M. Tours & Safaris. Die dazugehörigen AGB finden Sie hier.

Britta Lehmann

Kenia Expertin seit 2003

034298 / 140000

Kontaktformular

Zelt Camp Safari

Tagsüber erleben Sie ausgedehnte Wildbeobachtungsfahrten durch den Tsavo Ost Nationalpark und abends fühlen Sie sich wie in vergangenen Tagen beim Dinner im Epiya Chapeyu Camp.  

Tsavo Ost Nationalpark

Kenias größter Nationalpark ist nicht nur Heimat von vielen Tierarten, sondern auch von großartigen Landschaften. Besuchen Sie während der Pirschfahrten die Lugards Falls, den Aruba Damm und den Galana River. 

Erfahrene Safari Guides

Bei unseren Jeepsafaris zum Beispiel Tsavo Ost mit Camp-Übernachtung ist der Gast stets in Begleitung eines erfahrenen und kundigen Safarifahrers und Guides, der viel über Land und Leute weiß.