Galdessa Camp

Die wahrscheinlich beste Unterkunft im Tsavo Ost Nationalpark mit einmaligem Ausblick auf den Galana Fluss und seine Tierwelt. Das Galdessa Camp inklusive Safari buchen Sie beim Spezialisten für Keniareisen, Safari Tours.

 

Tsavo Ost Nationalpark

Der Tsavo Nationalpark zählt zu Kenias größten und ältesten Naturreservaten. 1948 wurde er zum Schutz der Tierwelt errichtet und ein Jahr später entlang der Eisenbahnlinie zwischen Nairobi und Mombasa in Tsavo Ost und Tsavo West geteilt.

Lebensader des Tsavo Ost Parks ist der Galana River, der reichlich Wasser in die sonst eher trockene Savannenlandschaft bringt und an dessen Ufern sogar Palmen wachsen. Unentbehrlich für das Überleben konzentrieren sich die Wildtiere verstärkt an Kenias zweitgrößten Fluss. Deshalb wurde ganz bewusst eines der schönsten Camps von Tsavo, das Galdessa Camp, am Ufer des Galana Flusses erbaut.

Lage und Anreise

Das 5-Sterne-Camp besteht genau betrachtet aus dem Main Galdessa und dem Private Galdessa. Beide Unterkünfte befinden sich in unmittelbarer Nähe, wobei das Private Galdessa, im Gegensatz zum Hauptcamp, nur von einer Familie oder Gruppe gebucht werden kann.

Der Großteil aller Safariurlauber nutzt zur Anreise den Safari Jeep. Von Mombasa beträgt die Fahrtzeit ca. 3 bis 4 Stunden. Etwas weiter ist es von Nairobi aus, wobei ca. 5 Stunden eingeplant werden sollten. Bei beiden Varianten nutzt man die Schnellstraße zwischen Mombasa und Nairobi und passiert das Eingangstor von Voi. Exklusiver ist die Anreise mit dem Flugzeug als Fly-In Safari. In weniger als 1 Stunde erreicht man von Nairobi und Mombasa den Manyani Airstrip. Weitere 30 Fahrminuten macht der Transfer zum Camp aus.

Übernachtung in luxuriösen Bandas

Das Konzept von Galdessa verbindet Komfort mit Naturverbundenheit. So besteht das Camp fast komplett aus Naturmaterialien wie Stein, Holz und Makuti-Stroh. Die Dekorationen sind landestypisch mit natürlichen Farben.

Zum Camp gehören 12 geräumige und komfortable Bandas, einer Kombination aus Bungalow und Zelt, die mit Bad und Veranda ausgestattet sind. Sie stehen in ausreichendem Abstand zueinander am Galana-Flussufer und sorgen für eine große Privatsphäre. Die Bäder sind mit sogenannten traditionellen Eimer-Duschen ausgestattet sowie mit Toilette und Waschtisch. Das Honeymoon-Banda ist noch etwas umfangreicher mit Sofa, Tisch und Stühlen ausgestattet. Im Zelt selbst stehen ein großes, kompaktes Himmelbett und einige Ablagemöglichkeiten.

Weiterhin verfügt Galdessa über einen Speisesaal, eine bequeme Lounge und eine Bar, die im luftig gestalteten Hauptgebäude untergebracht sind. Überall findet der Gast massive Sitzmöbel vor, die den Charme des Camps unterstreichen. Das Restaurant ziert ein großer Kamin, der am Abend eine angenehme Wärme verströmt.

Das Serviceteam von Galdessa bereitet den Gästen Frühstück, Mittag- und Abendessen im Rahmen der Vollpension zu.

Pirschfahrten im Tsavo Ost Nationalpark

Während der Wildbeobachtungsfahrten treffen Sie auf die verschiedenen Tiere des Tsavos. Hier beheimatet sind vor allem Elefanten, Giraffen, Zebras, Antilopen und Warzenschweine. Aber auch Löwen und Geparden werden regelmäßig gesichtet. Der Nationalpark ist landschaftlich sehr reizvoll und sorgt für viel Abwechslung auf der Kenia Safari.

Die erfahrenen Guides begleiten die Gäste auf Wunsch auch auf Safaris zu Fuß entlang des Galana Flusses (mit Zusatzkosten verbunden). Weiterhin kann ein Busch-Frühstück oder Sundowner organisiert werden. Die Preise erfragen Sie bitte in der Safari Lodge.

Bewertungen

Die Einschätzungen auf den Bewertungsportalen wie Holidaycheck und Tripadvisor sind voll des Lobes. Hier findet der Leser neben Beurteilungen mit großer Weiterempfehlungsrate auch Hotelbilder. 2014 wurde das Galdessa Camp mit dem Zertifikat für Exzellenz ausgezeichnet.

Besonderheiten

Das Camp ist für 11 Monate im Jahr geöffnet (oftmals im Mai geschlossen)

Das Galdessa Camp ist nicht eingezäunt. Sogenannte Askaris sorgen aber für die Sicherheit der Besucher. Ein unvergessliches Erlebnis ist es dennoch, wenn Elefanten die Anlage durchstreifen.

Britta Lehmann

Kenia Expertin seit 2003

+49 (0)34298 / 140000

Kontaktformular