3 Tage Masai Mara Luxussafari im Mara Kempinski Camp

Masai Mara deluxe

Mit der Masai Mara haben Sie bereits das tierreichste Schutzgebiet von Kenia gewählt. Der Tierreichtum spiegelt sich nicht nur in der Anzahl der Tiere sondern auch in der Artenvielfalt wider. Mit dem Olare Mara Kempinski bewohnen Sie ein Zeltcamp der Superlative. Luxus so weit das Auge reicht. 

Im Safari-Preis der Mara Kempinski Safari enthalten sind:

  • Fly In per Safariflieger
  • Pirschfahrten im Jeep
  • Übernachtung im Olare Mara Kempinski Camp
  • Vollpension
  • Parkeintrittsgebühren

Great Migration

Jährlich in der Zeit von Juli bis Oktober erlebt man in der Masai Mara die größte Tierschau der Erde. Ca. 2 Millionen Wildtiere, vor allem Gnus und Zebras, wechseln auf der Suche nach frischen Weidegründen von der Serengeti in die Masai Mara. Beutehungrige Raubtiere begleiten dieses Schauspiel. Ein Überlebenskampf beginnt.

Luxuriöse Safari im Masai Mara Reservat mit 2 Übernachtungen im Olare Mara Kempinski Camp

Besuchen Sie Kenias berühmte Masai Mara in ganz exklusivem Rahmen. Diese Safari wird Sie begeistern! Das liegt zum einen am Olare Mara Kempinski Camp, einer Luxus-Unterkunft von Spitzenqualität, und zum anderen an Kenias herrlichem Mara-Reservat mit seinen unzähligen Tierarten. Besonders beeindruckend ist die Masai Mara, wenn Sie zur Zeit der großen Tierwanderung (in unserem Hochsommer) reisen. Dann ist das raubtierreiche Schutzgebiet gefüllt mit unzähligen Weidetieren und Sie haben beste Chancen, eine Jagd live zu beobachten. Doch auch zu anderen Zeiten des Jahres ist die Masai Mara das perfekte Gebiet für eine Kenia-Safari.

3 Tage Masai Mara Luxussafari im Olare Mara Kempinski

Top-Merkmale dieser Olare Mara Kempinski Luxussafari

  • An- und Abreise per Flieger - nur wenige Stunden Reisezeit
  • Pirschfahrten in der Masai Mara im Landcruiser (keine Minibusse)
  • Luxus-Safaricamp: Olare Mara Kempinski genügt höchsten Ansprüchen und erhält bei Kunden und auf Online-Bewertungsportalen allerbeste Bewertungen
  • Masai Mara: Garant für Top-Safarierlebnisse

Inklusive:

  • alle Pirschfahrten in der Masai Mara im Landcruiser (Organisation obliegt dem Olare Mara Kempinski Camp)
  • Flüge lt. Beschreibung
  • alle Transfers
  • Eintritte zu den Schutzgebieten
  • alle Übernachtungen inkl. Vollpension
  • alkoholfreie Getränke
  • extra Mittagsverpflegung
  • bei Notfällen: Flying-Doctors-Service 
  • Reiseleitung englischsprachig

Nicht inklusive:

  • Alle Preise verstehen sich zuzüglich Getränken, Trinkgeldern und persönlichen Ausgaben.

Verlauf der Masai Mara Luxussafari im Olare Mara Kempinski Camp

1. Tag: Strandhotel – Masai Mara

Am frühen Morgen des Abreisetages werden Sie unmittelbar von Ihrem Badehotel (welches sich an der Nord- oder Südküste Kenias befinden sollte) zu Ihrer Luxussafari durch die Masai Mara abgeholt. Je nachdem, ob sich Ihr Hotel an der Küste nördlich oder südlich von Mombasa befindet, bringt Sie Ihr Fahrer nun entweder zum Diani Airstrip Ukunda oder dem Mombasa Airport. Von beiden Flughäfen gibt es Flugverkehr in die Masai Mara, den Sie nun nutzen. Bereits nach kurzer Zeit erreichen Sie das beeindruckende Kenia-Safarigebiet. Auch jetzt sind Sie nicht auf sich allein gestellt - Ihr Fahrer erwartet Sie bereits am Airstrip. 

Gemeinsam geht es nun im Jeep weiter - Sie erleben die faszinierende Natur der Masai Mara mit ihrem großen Tierreichtum: Löwen, Leoparden, Elefanten, Büffel, Nashörner, Giraffen, Impalas, Antilopen, Gazellen, Geparden, Hyänen oder andere Arten begegnen Ihnen vielleicht bereits auf dem Weg in Ihr Luxus-Safaricamp

Sobald Sie das exklusive Olare Mara Kempinski Camp erreicht haben, legen Sie eine Mittagspause bei einer exzellenten Stärkung ein und ruhen sich anschließend etwas von der Anreise aus. Wer dazu zu aufgeregt ist, dem steht es natürlich frei, das luxuriöse Camp mit seiner erstklassigen Ausstattung zu erkunden oder den hervorragenden Service in Anspruch zu nehmen. 

Am späten Nachmittag machen Sie sich bereit für eine lange Pirschfahrt, die bis zur Abenddämmerung andauern wird. Nach einem spannenden Nachmittag in Kenias Masai Mara kehren Sie dann in Ihr Safaricamp zurück und genießen den Luxus und die herrliche Atmosphäre, bevor Sie sich in Ihrem geräumigen, rustikal-afrikanisch ausgestattetem Zimmer zur Ruhe begeben. 

2. Tag: Masai Mara

Der zweite Tag Ihrer Luxussafari steht ganz im Zeichen der kenianischen Wildnis. Gleich nach dem Frühstück unternehmen Sie mit Ihrem Fahrer eine faszinierende Pirschfahrt durch die berühmte Masai Mara und erleben die ostafrikanische Natur hautnah. Denken Sie nun unbedingt daran, eine Jacke mit auf die Fahrt zu nehmen. Die Masai Mara liegt auf einem Hochplateau - hier kann es besonders nachts und morgens recht kühl werden. 

Zum Mittagessen kehren Sie in Ihre Luxus-Safariunterkunft zurück. Es wartet erneut eine wahre Gaumenfreude auf Sie. (Wiederkommer finden immer schwer die richtigen Worte, um die ausgezeichnete Qualität des Essens im Olare Mara Kempinski Camp zu beschreiben.) Nach einer kleinen Erholungspause geht es auf eine zweite Wildbeobachtungsfahrt durch Kenias berühmtestes Reservat. Die hohe Raubtierdichte in der Masai Mara sorgt immer wieder für faszinierende Schauspiele - besonders zur Zeit der großen Tierwanderung der Weidetiere von der Serengeti in die Masai Mara. Zu dieser Zeit herrscht reichliches Angebot an Beute und Safari-Reisende werden häufiger Zeuge spannender Jagdszenen. 

Alle Pirschfahrten können Sie vorab (bitte bereits am Vortag) mit Ihrem Safari-Fahrer absprechen. Gern richtet sich dieser nach den Wünschen seiner Reisegäste. Auch Ganztagespirschfahrten sind möglich. Sie nehmen dann Ihr Mittagessen mit auf die Pirsch. 

Zum Abendessen treffen Sie wieder im Olare Mara Kempinski Luxus Camp ein. Anschließend lassen Sie den Tag gemütlich ausklingen und übernachten ein letztes Mal in Ihrer Luxus-Safariunterkunft.

3. Tag: Masai Mara – Strandhotel

Nach Sonnenaufgang beginnt Ihre letzte Frühpirsch in der Masai Mara. Mit etwas Glück werden Sie Zeuge einer Löwenjagd. Sie können das Frühstück auf Wunsch als Picknick in der Masai Mara einnehmen. Zum Mittagessen fahren Sie zurück in Ihr Safaricamp, verabschieden sich anschließend von der Unterkunft und dem herzlichen, zuvorkommenden Personal und fahren zum Airstrip, wo Ihr Flieger zur Küste Kenias startet. Am Flughafen von Mombasa bzw. am Diani Ukunda Airstrip werden Sie bereits von Ihrem Fahrer erwartet und direkt in Ihr Badehotel zurückbegleitet. Ihre grandiose Masai Mara Luxussafari ist nun vorbei und Sie genießen die letzten Tage Ihres Kenia-Urlaubs an der herrlichen Küste des Indischen Ozeans.

Preise:

  • auf Anfrage
  • Kinder unter 12 Jahren: 30% Ermäßigung bei zwei Vollzahlern
  • Preis pro Person bei Belegung mit zwei Erwachsenen
  • Einzelbelegungspreis: Fragen Sie bitte uns
  • Preise vorbehaltlich.

Sonstiges:

Wetter- und naturbedingte Änderungen der Tour sowie Änderungen der Unterkünfte ausdrücklich vorbehalten! ZWISCHENVERKAUF & ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN!
Aus Platzgründen können Sie während der Safari pro Person nur ein Gepäckstück mitnehmen (max. 15 kg, kein Koffer).

*Der Veranstalter dieses Angebots ist D.M. Tours & Safaris. Die dazugehörigen AGB finden Sie hier.

Britta Lehmann

Kenia Expertin seit 2003

+49 (0)34298 / 140000

Kontaktformular

Olare Mara Kempinski Camp

Kempinski Hotels stehen seit jeher für Qualität und für ein sehr hohes Niveau. Auch das Olare Mara Kempinski Camp macht keine Ausnahme und ist ein Luxus Camp in der Masai Mara für anspruchsvolle Gäste. Der Besucher genießt höchsten Komfort und eine abwechslungsreiche Küche. Ein Traum wird wahr.

Intensive Kenia Safari

Wir bringen Sie in die Masai Mara, das bedeutendste Reservat von Kenia. Erleben Sie auf den Pirschfahrten vor allem die reiche Natur. Sie begeben sich auf Erkundungstour durch die afrikanische Savanne der Masai Mara und spüren das Wild auf. Das Kempinski Camp hat die erfahrende Guides, die Ihnen Land und Leute näher bringen. 

Insidertipps

Durch unsere vielen Keniareisen und unsere jahrelange Erfahrung auf diesem Gebiet geben wir gern unsere Insidertipps an Sie weiter. Um die Kenia Safari abwechslungsreicher zu gestalten, empfehlen wir Ihnen, das Frühstück mit auf die Pirschfahrt zu nehmen und als Picknick einzunehmen. Diese Momente sind einfach zauberhaft.