2 Tage Tsavo Ost und Taita Hills Privatsafari

Tsavo Ost und Taita Hills Privat Safari

Kenia lockt mit seiner einmaligen Tierwelt viele Besucher in die Nationalparks. Auf einer Kurzsafari durch den Tsavo Ost und die Taita Hills lassen sich die roten Elefanten, Giraffen, Zebras, Antilopen und viele Raubtiere beobachten. Zum Übernachten kehren Sie in die Stelzenlodge Sarova Salt Lick Game Lodge ein. 

Im Preis der privaten Kurz-Safari enthalten sind:

  • Pirschfahrten im Landcruiser ohne fremde Gäste
  • Übernachtung in der Sarova Salt Lick Game Lodge
  • Vollpension
  • Parkeintrittsgebühren

Private Safari in Kenia

Leisten Sie sich doch eine private Jeep Safari. Sie fahren ohne weitere Gäste in die Nationalparks und erleben Kenias Tierwelt aus nächster Entfernung. Sie können alle Ihre Wünsche mit dem Safari Guide absprechen.

Privatsafari durch die Taita Hills und Osttsavo mit 1 Übernachtung in der Sarova Salt Lick Stelzenlodge

Mit dieser Privatsafari erleben Sie den populären Tsavo Ost und die weniger bekannten Taita Hills, die sich etwas weiter westlich befinden. Sie übernachten in der Sarova Salt Lick Game Lodge, deren Gästezimmer auf Pfählen erbaut wurden. So genießen Sie einen fantastischen Ausblick über die Taita Hills und den nahe gelegenen Tsavo Nationalpark. Dazu ist diese Kenia-Safari privat, d. h. abgesehen von Ihrem Safariguide reisen Sie allein im Jeep. So können Sie die besonderen Safarimomente ganz exklusiv mit Ihren Lieben genießen und müssen sich nicht auf weitere Mitreisende einstellen.

2-tägige Tsavo Ost und Taita Hills Privatsafari

Top-Merkmale dieser Privatsafari in der Taita Hills Stelzenlodge

  • Privatsafari: Taita Hills und Tsavo Ost exklusiv erleben, ohne weitere Mitreisende im Jeep
  • Transfer direkt ab/an Nordküsten- oder Südküstenhotel
  • kurze Keniasafari ohne weite Anreisewege - auch für Safarieinsteiger geeignet
  • 2 Tage Aufenthalt in der besonderen Sarova Salt Lick Game Lodge auf Stelzen

Inklusive

  • Pirschfahrten durch den Tsavo Ost und die Taita Hills privat - Sie reisen allein im Jeep
  • eigene, lizenzierte und erfahrene Fahrer
  • Guides sprechen englisch und/oder deutsch
  • Parkeintritte inklusive
  • Übernachtung mit Vollpension als Verpflegungsart
  • zusätzliches Lunch am letzten Tag der Privatsafari
  • Trinkwasser steht während der Pirsch kostenlos zur Verfügung
  • Flying-Doctors-Service bei Notfällen

Nicht inklusive

  • Zusätzlich zahlen Sie nur Trinkgelder, die Getränke in der Unterkunft sowie weitere persönliche Ausgaben.

Verlauf der Tsavo Ost Kurzsafari mit Übernachtung in der Sarova Salt Lick Game Lodge

1. Tag: Badehotel – Tsavo Ost – Taita Hills

Diese Tsavo Ost und Taita Hills Privatsafari, bei der Sie die einzigen Gäste im Safarijeep sind, beginnt direkt an Ihrem Küstenhotel (Hotel der Nord- oder Südküste Kenias). In der Frühe holt Sie Ihr Fahrer ab und fährt mit Ihnen Richtung Mombasa. Von hier geht es dann auf die Hauptstraße in Richtung Nairobi, bis Sie zum Eingangstor des Tsavo Ost Nationalpark, dem Buchuma Gate, gelangen.

Sogleich beginnt Ihr Safari-Abenteuer, denn auf der Fahrt zu Ihrer Safarilodge unternehmen Sie gleich eine spannende Wildbeobachtungsfahrt im Tsavo. Die für den Tsavo Ost so typische rote Erde wird Lateriterde genannt und ist für die rote Färbung der berühmten Elefanten des Tsavo Ost verantwortlich, die in großen Herden zahlreich durch den Safaripark streifen. Doch auch andere Wildtiere, wie Geparden, Löwen, Antilopen, Zebras, Gazellen, Impalas, Büffel und Giraffen sind hier zahlreich anzutreffen.

Das Mittagessen nehmen Sie in der Voi Safari Lodge in Form eines schmackhaften Buffets ein. Anschließend können Sie noch ein wenig entspannen, bevor Sie die Safarilodge verlassen und den Tsavo Ost in Richtung der Taita Hills verlassen.

Das Taita Hills Reservat ist ein privates Schutzgebiet und ist unmittelbar vor dem Tsavo West Nationalpark gelegen. Unterwegs halten Sie Ausschau nach den Tieren, die das Taita Hills Schutzgebiet beheimatet. Danach kehren Sie in Ihre Safarilodge ein, wo Sie herzlich mit einem kühlen Getränk begrüßt werden.

Die Sarova Salt Lick Game Lodge ist wegen ihrer besonderen Bauweise ein echtes Highlight unter den Kenia-Safarilodges. Die Rundbungalows sind auf Stelzen erbaut und so erhebt sich die Lodge über der Natur, die sich von den Zimmern aus hervorragend beobachten lässt. Nicht allein aus diesem Grund erhält die Lodge viele positive Bewertungen.

Sie genießen Ihr Abendessen in der Safarilodge und verbringen den Abend mit einem fantastischen Blick auf die Weiten der Taita Hills und des Tsavo.

2. Tag: Taita Hills - Strandhotel

Der heutige Tag bietet Ihnen die Gelegenheit zu einer Frühpirsch. Mit lediglich einem Kaffee oder Tee im Bauch beginnt der zweite Tag Ihrer Keniasafari im Privat-Schutzgebiet Taita Hills. Zum Sonnenaufgang, können Sie die Flora und Fauna Ostafrikas in einem anderen Licht erleben. Vielleicht werden Sie gar Zeuge einer Jagdszene. Zum Frühstück können Sie dann in die Salt Lick Lodge zurückkehren und Ihren Game Drive gegen 10:30 Uhr fortsetzen.

Sollten Sie für den heutigen Tag andere Pläne haben, sprechen Sie dies bitte vorher mit Ihrem Fahrer ab. Bei dieser Keniasafari handelt es sich um eine Privatsafari, das bedeutet nicht nur, dass Sie den Jeep praktisch für sich allein haben, Ihr Fahrer erfüllt Ihnen zudem nach Möglichkeit Ihre Wünsche zur Tagesgestaltung.

Nach einem Mittagessen in der Taita Hills Lodge verabschieden Sie sich und treten den Rückweg Richtung Mombasa an. Ihr Fahrer bringt Sie nun an die Küste, in Ihr Badehotel, wo Sie Ihren Kenia-Urlaub entspannt ausklingen lassen können.

Preise:

  • ganzjährig pro Person im Doppelzimmer: 479,00 EUR  
  • Kinder von 7 Jahren bis unter 12 Jahren zahlen 190,-EUR bei zwei Vollzahlern (Kinder unter 7 Jahren in der Lodge nicht erlaubt)
  • Preis pro Person bei Belegung mit zwei Erwachsenen, bei 4 Erwachsenen -100,00 EUR
  • Einzelbelegungspreis: Fragen Sie bitte uns
  • Preise vorbehaltlich.

Sonstiges:

Wetter- und naturbedingte Änderungen der Tour sowie Änderungen der Unterkünfte ausdrücklich vorbehalten! ZWISCHENVERKAUF & ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN!
Aus Platzgründen können Sie während der Safari pro Person nur ein Gepäckstück mitnehmen (max. 15 kg, kein Koffer).

*Der Veranstalter dieses Angebots ist D.M. Tours & Safaris. Die dazugehörigen AGB finden Sie hier.

Britta Lehmann

Kenia Expertin seit 2003

+49 (0)34298 / 140000

Kontaktformular

Safari online buchen

Wenn Sie aus unserem vielseitigen Programm Ihre Wunschsafari gefunden haben, ist die Buchung ganz einfach. Wir benötigen das gewünschte Datum, Ihren Namen und Ihre Adresse sowie das Hotel in Kenia für die Abholung. Sie können Ihre Safari per Überweisung oder Kreditkarte begleichen.

Safari und Baden verbinden

Badeurlaub in Kenia an den traumhaften Stränden der Küste lässt sich am besten mit einer kurzen Jeep Safari unterbrechen. Dann beginnt das Abenteuer und die Fahrt ins Landesinnere zu den Nationalparks und Schutzgebieten von Kenia. Jede Safari ist anders und immer wieder spannend und interessant. 

Tsavo Ost Nationalpark

Der Tsavo Ost Park ist das Reich der "Roten Elefanten". So bezeichnet man die rot eingestäubten Dickhäuter, die die eisenhaltige Laterit-Erde für ihre Körperpflege benutzen. Im Tsavo Ost Nationalpark sind vor allem Büffel, Antilopen, Zebras, Löwen und Geparden.