2 Wochen in Kenia inkl. 4*Badehotel und Tsavo Safari

Sie wohnen im charmantem Hotel mit fantastischer Poolanlage, inkl. 4-Tage Tsavo Safari und internationalem Flug

2 Wochen Kenia Reise mit unseren beliebten Kombi Knüller, inklusive internationalem Flug, Safari in Kenia über 4 Tage und Strandhotel für 11 Tage verbringen Sie direkt ruhigen Teil des Diani Beach im Southern Palms Beach Resort und der Tsavo Amboseli Safari, bei der Sie auf Abenteuertour im Tsavo West, Amboseli und Tsavo Ost Nationalpark sind. Bei dieser Safari in Kenia werden Sie im Severin Safari Camp, in der Ol Tukai Lodge und Ashnil Aruba Lodge übernachten.

 

Bilder – 2 Wochen in Kenia inkl. 4*Badehotel und Tsavo Safari

An dieser Stelle erhalten Sie ergänzende Impressionen zu den Diani Beach Safaris, den Unterkünften bzw. den Sehenswürdigkeiten.

2 Wochen in Kenia inkl. 4*Badehotel und Tsavo Safari
2 Wochen in Kenia inkl. 4*Badehotel und Tsavo Safari - 4 Tage/3 Nächte Tsavo Amboseli Compact Safari
2 Wochen in Kenia inkl. 4*Badehotel und Tsavo Safari - ****Southern Palms Beach Resort
2 Wochen in Kenia inkl. 4*Badehotel und Tsavo Safari -  Safaris

  • Flug
  • Leistungen zur Safari 4 Tage Tsavo Amboseli Safari: Safaripirschfahrt im offenen Geländewagen (Landcruiser) gemäß Verlauf
  • alle Parkeintritte und Transfers
  • je 1 Übernachtung im Severin Safari Camp, in der Ol Tukai Lodge und in der Ashnil Aruba Lodge
  • Begleitung durch zertifizierten Guide mit englischen bzw. deutschen Sprachkenntnissen
  • Flying-Doctors-Service bei Notfällen
  • Verpflegung in den Camps und Lodges Vollpension 
  • Leistungen im Southern Palms Beach Resort: Unterbringung im Superior-Doppelzimmer mit Blick in den tropischen Garten sowie Dusche/WC, Telefon, Klimaanlage, Föhn, Safe, Minikühlschrank, großer Balkon oder Terrasse.
  • Frühstück und Mittagessen in reichhaltiger Buffetform oder zum Abend auch manchmal als Menü. Bei All Inclusiv zusätzlich Mittagessen und lokale alkoholfreie und alkoholischen Getränke von 10-23 Uhr
Geplanter Ablauf der 2 Wochen Kenia Reise mit internationalem Flug, dem Southern Palms Beach Resort und der Kenia Safari Tsavo Amboseli.

Anreise per Flugzeug von Deutschland, Österreich oder der Schweiz nach Mombasa Kenia.

Nach Erledigung der Einreise Formalitäten empfangen Sie unsere Reiseleiter außerhalb der Flughafenhalle herzlich und Sie werden zu dem Transferbus gebracht. Die Busfahrt vom Flughafen Mombasa zu Ihrem Hotel Southern Palms dauert ca. 2 Stunden.

Im Hotel an der Südküste Kenias angekommen wird man Sie ganz herzlich, mit einer kleinen Erfrischung, willkommen heißen. Danach wird man Ihnen an der Rezeption einige Informationen zum Hotel geben und sofort im Anschluss bringt ein Mitarbeiter des Hotels Sie auf Ihr gebuchtes Zimmer. Bei zeitigen Ankunftszeiten können Sie zunächst einen Tee oder das Frühstück genießen bis das Zimmer zur Verfügung steht.

Nun beginnt Ihr gebuchter Keniaurlaub am schönsten Strand Kenias, dem Diani Beach. Sie werden sofort die Wärme Afrikas spüren und die Freundlichkeit der Menschen. Immer wieder werden Sie mit einem freundlichen Jambo begrüßt und merken sofort, hier sind Sie willkommen.

Am Airport in Mombasa haben Sie von unserem Reiseleiter wichtige Informationen für Ihren Aufenthalt in einem kleinen Umschlag bekommen. Darin wird Ihnen auch der Termin und der Ort mitgeteilt, wo das Begrüßungsgespräch stattfindet.

Badeurlaub in Kenia im Hotel Southern Palms Beach Resort bis zum Anfang der 4-tägigen Tsavo Amboseli Compact Safari

Endlich beginnt jetzt Ihr Keniaurlaub so richtig. Sie werden zu allererst das Areal des Southern Palms Hotel erkunden und feststellen, wie schön es hier ist. Ob Sie nun direkt am Strand oder im sehr großen Poolbereich relaxen, bleibt Ihnen überlassen. Überall finden Sie ein Plätzchen unter Schatten spendenden Palmen oder unter einem der Sonnenschirme. Das Hotel Southern Palms Beach Resort liegt direkt am Diani Beach und ist eines der wenigen Hotels in Kenia, wo die Gegebenheiten am Sandstrand so sind, dass es Liegen direkt am Strand gibt. Das Baden im Meer ist an diesem Strandabschnitt des Diani Beach besonders gut möglich.

Beginn der Kenia Safari "Tsavo Amboseli Compact"

Tag 1 der Safari in Kenia:

Heute wird etwas zeitiger gefrühstückt, denn gleich danach geht es auf Kenia Safari. Sie werden von Ihrem Safariguide vom Hotel Southern Palms Beach Resort abgeholt und fahren über die Likoni Fähre nach Mombasa zum Tsavo West Nationalpark. Die Fahrt dauert ca. 4 Stunden. Während dieser ersten Strecke erfahren Sie von Ihrem Fahrer Interessantes über Land und Leute.

Am Parkeingang zum Tsavo West Nationalpark erledigt der Fahrer die Formalitäten. Jetzt wird für die Pirschfahrten das Dach des Jeeps hochgeklappt, so dass Sie stehend gut Ausschau nach den Wildtieren halten können.

Auf der ersten kleinen Wildbeobachtungsfahrt zum Severin Safari Camp werden Sie schon die ersten wilden Tiere erblicken. Die Landschaft im Tsavo West Nationalpark ist leicht hügelig und zum Teil mit dichtem Baumbestand. Oft können sich die Tiere dadurch gut verstecken. Zum Mittagessen erreichen Sie das Severin Safari Camp, welches sehr idyllisch liegt. 

Nach dem Essen und einer kleinen Pause geht es auf Wildbeobachtungsfahrt im Tsavo West Nationalpark. Diese Safarifahrt führt Sie bis hin zur Quelle “Mzima Springs“. Diese besteht aus 2 Quellbecken, aus denen täglich 250 Millionen Liter Wasser strömen und Heimat von vielen Flusspferden und Krokodilen ist. Mit einem Ranger vom Kenya Wildlife Service werden Sie einen Spaziergang entlang der Quelle unternehmen. Von einem Unterstand mit großen Glasscheiben haben Sie einen guten Blick auf die Unterwasserwelt. Nach diesem Naturerlebnis geht es zurück zum Severin Safari Camp zum Abendessen.

Nach dem abendlichen Dinner können Sie beim Lagerfeuer die Atmosphäre Afrikas genießen und den Geräuschen der Wildnis lauschen.

Die Übernachtung heute erfolgt in den komfortabel eingerichteten Zelten des Severin Safari Camps. In diesem kleinen Safari Camp können ca. 50 Gäste untergebracht werden. Alle Zelte verfügen über eine eigene Dusche und von der Terrasse aus hat man einen schönen Blick auf den Fluss oder in die umliegenden Gärten. Übernachtung: Severin Safari Camp

Tag 2 der Safari in Kenia:

Der zweite Tag Ihrer Kenia Safari beginnt gleich mit einer Frühpirsch im Tsavo West Nationalpark. Der frühe Morgen eignet sich besonders um einen guten und freien Blick zum Kilimanjaro zu erhaschen. Verpassen Sie das Foto nicht! Denn binnen kürzester Zeit können Wolken den Blick verdecken. Ganz entspannt werden Sie zu dieser Wildbeobachtungsfahrt im komfortablen Safari Jeep durch die beeindruckende Landschaft des Tsavo West Nationalparks gefahren. Die Tierwelt des Tsavo West Nationalparks ist sehr artenreich, aber aufgrund der dichten Vegetation sind die Tiere oftmals schwer auszumachen. Neben den "Big Five" wie Elefant, Nashorn, Leopard, Afrikanischer Büffel und Löwe leben hier auch unter anderen Giraffen, Antilopen und Zebras sowie weitere unzählige Tierarten.

Im Anschluss an diese Frühpirsch haben Sie sich aber ein reichhaltiges Frühstück verdient, welches Sie im Severin Safari Camp einnehmen. Nach diesem späten Frühstück geht Ihre Kenia Safari weiter in den Amboseli  Nationalpark.

Die Wegstrecke ist abwechslungsreich, denn Sie durchqueeren ein ca. 200 Jahre altes Lava-Feld, genannt "Shetani Lava Flows". So weit das Auge reicht sehen Sie nur schwarzes Lava-Gestein. Weiter geht die Fahrt durch Masailand bis zum Amboseli Nationalpark. 

Hier angekommen beginnt die erste Erkundungsfahrt bis zur Ol Tukai Lodge. Vor der Kulisse des Kilimanjaro Bergmassivs ziehen oft große Elefantenfamilien. Sie machen das Bild perfekt. Aber auch Flusspferde, Gazellen, Büffel oder Zebras sind im Amboseli Park beheimatet. 

Zum Mittagessen erwartet Sie in der Ol Tukai Lodge ein abwechslungsreiches Buffet. Nach einer Erholungspause startet am Nachmittag eine lange Wildbeobachtungstour durch den Amboseli. Bis zum Sonnenuntergang wird Ihr Fahrer versuchen, Ihnen die Tiere des Parks näher zu bringen. 

Mit Rückkehr in die Ol Tukai Lodge können Sie sich zum Abendessen fertig machen. Im Restaurant wird das Dinner serviert. Wer möchte, kann den Abend am Lagerfeuer ausklingen lassen. Übernachtung: Ol Tukai Lodge

Tag 3 der Safari in Kenia:

Am dritten Tag Ihrer Kenia Safari geht es wieder vor dem Frühstück raus in den Busch und die Savannen des Amboseli Nationalpark zu einer traditionellen Frühpirsch. Anschließend verlassen Sie den Amboseli und fahren weiter zum Tsavo Ost. 

Auf dem Weg in den Tsavo Ost Nationalpark und dann weiter zur Ashnil Aruba Lodge werden die Unterschiedlichkeit der zwei Tsavo-Parks bemerken. Der Tsavo Ost Nationalpark wird durch flache Gras- und Buschsavannen und halbwüstenartige Steppen geprägt. Das bedeutet meist freie Sicht auf die hier wildlebenden Tiere.

Die Zeit von Park zu Park wird schnell vergehen und Sie treffen pünktlich zum Mittagessen in Ihrer neuen Unterkunft, der Ashnil Aruba Lodge, ein.

Das Mittagessen in der Lodge wird im Restaurant eingenommen. Nach der anschließenden Mittagspause unternehmen Sie am späten Nachmittag eine Pirschfahrt im Tsavo Ost Nationalpark . Der größte Nationalpark Kenias ist sehr wildreich und bekannt für seine riesigen Elefantenherden.

Die roten Elefanten sind bekannt für diesen Park und prägen das Bild des Tsavo Ost Nationalparks. Durch das ständige Einstauben mit der eisenhaltigen roten Erde erhalten die Elefanten ihre Farbe.

Während dieser Pirschfahrt können Sie gemeinsam mit ihrem Fahrer weitere Tiere beobachten. Für den Tsavo Ost typische Arten sind solche, die besonders gut in der relativ trockenen Region des Parks überleben können. Hier finden Sie zum Beispiel: Ostafrikanische Oryx-Antilopen, Giraffengazellen und Grantgazellen sowie weitere große Huftiere wie Kaffernbüffel, Spitzmaulnashörner, Wasserböcke, Steppenzebras, Impalas, Giraffen und die kleinen Kirk-Dikdiks. Noch vor Einbruch der Dunkelheit endet diese Wildbeobachtungsfahrt und Sie fahren zurück in die Lodge zum Abendessen. Im Anschluss an das Dinner können Sie an der Bar den erlebnisreichen Tag ausklingen lassen. Übernachtung: Ashnil Aruba Lodge

Tag 4 der Safari in Kenia:

Der heutige letzte Tag Ihrer Kenia Safari wird mit einer frühen Pirschfahrt und dem Frühstück in der Ashnil Aruba Lodge beginnen. Danach heißt es Abschied nehmen von Ihrer Lodge.

Diese erlebnisreiche Tsavo Amboseli Compact Safari wird Ihnen lange in Erinnerung bleiben. Gemeinsam mit ihrem Safarifahrer machen Sie sich jetzt auf den Weg zum Buchuma Gate dem Ausgangstor des Tsavo Ost Nationalpark. Weiter geht es über Mombasa in das Hotel Southern Palms, wo Sie am Nachmittag eintreffen. Hier verabschieden Sie sich von Ihrem Safarifahrer. 

Zurück von Ihrer Kenia Safari im Southern Palms Beach Resort bis zur Rückreise

Angekommen im Hotel Southern Palms heißt es jetzt erstmal, Ihr neues Zimmer zu beziehen und den Staub des Tsavo Nationalparks abzuwaschen. Am weißen Diani Beach, beginnt nun der Badeurlaub im Southern Palms Beach Resort. Manchmal werden Sie nach der Kenia Safari vom Pool Boy oder ihrem Kellner gefragt:  Wie war es auf Safari? Die Erlebnisse im Busch sind meist einzigartig und Sie haben viel zu erzählen.

Die nächsten Tage in Ihrem Strandhotel können Sie so richtig die Seele baumeln lassen. Dazu haben Sie am schönen Sandstrand die beste Gelegenheit. Schauen Sie von Ihrer Liege aus dem Treiben am Diani Beach zu. Ein beliebter Treffpunkt, um zu plaudern und einen kühlen Drink zu genießen, ist die große Beach Bar die unmittelbar am Strand, aber innerhalb der Hotelanlage liegt.

Das 4 Sterne Hotel Southern Palms ist ein gepflegtes Hotel mit 298 Zimmern in 8 einzelnen Gebäuden. Die meisten Gäste von Safari Tours wählen die Superior-Zimmer mit Blick in den tropischen Garten mit All Inklusiv zu einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis. Die Zimmer sind sehr groß und alle mit einem Doppelbett ausgestattet. Hervorzuheben ist auch der große Balkon oder Terasse. Die aktiven Gäste unter Ihnen, die nach der Tsavo Amboseli Compact Safari noch einiges Unternehmen möchten und sich nicht so oft im Hotel aufhalten, können natürlich auch Halbpension wählen.

Im Hotel selbst finden Sie neben dem Hauptrestaurant ein Italienisches und ein Grillrestaurant. Für diese Restaurants, die in der Halbpension inklusive sind, müssen Sie an der Rezeption einen Platz reservieren lassen. Direkt an dem wohl größten Pool in Kenia befindet sich noch das Libanesische Restaurant, in dem Sie allerdings bezahlen müssen.

Natürlich gibt es auch ein Fitnesscenter, welches verschiedene Geräte für Sie bereit hält. Des Weiteren wird kostenlos Tennis, Boccia, Tischtennis und Beach-Volleyball angeboten. 

Aber das Hauptaugenmerk in diesem 4 Sterne Strandhotel wird auf das Relaxen und Entspannen gelegt. Sie finden immer genügend Liegen am Beach oder im Poolbereich. Hier können Sie die Seele so richtig baumeln lassen.

Wer dennoch aktiv sein möchte, kann sich über die Reiseleitung zu Ausflügen beraten lassen und diese dann auch bei den netten Kollegen buchen. Gern bieten wir Ihnen auch Tagesausflüge zum Beispiel nach Pili Pipa oder den Shimba Hills im Vorfeld Ihrer Reise an.

Weitere Informationen über die Möglichkeiten im Southern Palms Beach Resort können Sie gern mit Herrn Reh von Safari Tours in einem persönlichen Gespräch besprechen. Tel. 034298-14 00 00

Liebe Keniareisenden, leider geht auch diese Urlaubsreise einmal zu Ende und es heißt Abschied nehmen vom Southern Palms Beach Resort. Zwei wunderschöne Wochen liegen hinter Ihnen und bestimmt tragen Sie den Gedanken in sich, das schöne Land Kenia nochmals zu bereisen. Wir helfen Ihnen dabei wieder sehr gern.

Bitte informieren Sie sich an der Info Tafel über Ihre Abholzeit vom Hotel für den Transfer zum Flughafen ca. 1 Tag vor Abreise.

Enthaltene Leistungen dieser Diani Beach Reise

Die angebotene Reise enthält die folgenden Leistungen.

  • umfangreiches Sportangebot (teilweise gegen Gebühr)
  • Zusätzlich zu bezahlen sind nur weitere diverse Getränke und Trinkgelder sowie persönliche Ausgaben.

Zubuchbare Leistungen dieser Diani Beach Reise

Diese angebotene Reise kann optional um die nachfolgenden zubuchbaren Leistungen ergänzt werden:

Mehr Beschreibungen zu dieser Keniareise:

Informationen zu dieser 4 Tage/3 Nächte Tsavo Amboseli Compact Safari:

In 4 Tagen durch 3 Nationalparks - Tsavo West, Amboseli und Tsavo Ost mit unserer Tsavo Amboseli Jeepsafari

Die 3 Nationalparks Tsavo West, Amboseli und Tsavo Ost liegen ziemlich nahe beieinander - die Rundreise lässt sich bequem per Safarijeep bewältigen. Und trotzdem werden Sie staunen, wie vielseitig die Landschaft und wie üppig die Tierwelt Kenias in diesem Gebiet ist. Jeder Park hat seinen ganz eigenen Charme: der grüne Tsavo West, der magische Amboseli und schließlich der weite und karge Tsavo Ost - alle 3 erleben Sie auf unserer 4-tägigen Tsavo Amboseli Compact Safari.
Informationen zu dieser 4 Tage/3 Nächte Tsavo Amboseli Compact Safari

Beschreibungen zu diesem ****Southern Palms Beach Resort:

Eines der beliebtesten Hotels am herrlichen Diani Beach, an der Südküste Kenias, ist das Southern Palms Beach Resort. Es liegt an einem besonders schönen Strandabschnitt und verfügt über die größte Poolanlage in ganz Kenia

Beschreibungen zu diesem ****Southern Palms Beach Resort

Britta Lehmann

Kenia Expertin seit 2003

+49 (0)34298 / 14 00 00

Kontaktformular

Tsavo West

Zusammen mit dem Tsavo Ost ist der Tsavo West Park der größte Nationalpark von Kenia. Der Tsavo West steht für eine artenreiche Flora und Fauna.

Tsavo Ost

Tsavo Ost ist der größte kenianische Nationalpark. Eine Safari bietet daher unendlich vielfältige Einblicke in die afrikanische Natur.

Amboseli Nationalpark

Der Amboseli Nationalpark liegt an der Grenze zu Tansania. Imposant ragt das Kilimanjaro Massiv über den Safaripark, in dem viele Elefantenherden leben.

Ihre Vorteile im Southern Palms Beach Resort

  • Direkter Strandzugang zum Diani Beach

  • Riesige Poollandschaft

  • Großes Sport- und Unterhaltungsprogramm

Alle Fahrten im Landcruiser

Damit alle Reiseteilnehmer komfortabel auf der Tsavo Amboseli Compact Safari reisen, erfolgen die Fahrten in einem Landcruiser. In den Jeeps nehmen 4 bis 5 Gäste Platz. Begleitet werden die Teilnehmer von einem sachkundigen Safari Guide.